Michael Frede Michael Frede

Langzeitbelichtungen und die Kunst der Mehrfachbelichtung  ...wundersame in sich ruhende Bildmomente.

Ob in Farbe oder in Schwarz Weiß fotografiert, alles wird zu einem fließenden Ganzen. Verschiedenste Techniken der Fotografie komponiert zu einem Bild, laden den Betrachter zum Verharren ein. Die Ruhe des einen Moments wird erzwungen durch unterschiedliche Kameraführungen. Selbst das stürmisch Raue wird zu einer langsam fließenden, in sich ruhenden Materie. Schemenhafte, halb durchscheinende Objekte verstärken oftmals den Augenblick und führen zur inneren Ausgeglichenheit und Ruhe.

Immer wieder begeistere ich mich an der sicherlich nicht neuen Technik der Mehrfachbelichtung und der Technik des Verwischens vorhandener Konturen der uns umgebenen Landschaft und Objekte. Schafft man es diese beiden Techniken zu vereinen, entstehen die kleinen Kunstwerke, welches jedes für sich seit Ihrer Entstehung ein nicht reproduzierbares Original darstellt.

 


© 2014 Michael Frede All rights reserved